Ratgeber: Der Beste Tageslichtwecker

Tageslichtwecker Test

Jeden Morgen mit dem Sonnenaufgang aufstehen...

Ein gesunder Schlaf ist das A und O. Ohne ihn könnte sich der Körper nicht regenerieren. Anstrengungen vom Sport oder die eingenommen Nahrung wird während dieser Zeit am besten verarbeitet.

Wie viele Stunden man genau schlafen sollte, hängt von Person zu Person ab. Generell werden aber mindestens 7 Stunden Schlaf empfohlen.

Da das Aufstehen aber für viele Menschen alles andere als leicht ist, greifen viele auf einen Wecker zurück.

Oft benutzt wird der Wecker vom Smartphone oder Radiowecker. Sie sind aber alles andere als sanft und reißen einem direkt aus dem Schlaf. 

Besser geeignet ist ein Tageslichtwecker. Was das ist und wie genau er funktioniert, soll der folgende Artikel zeigen. Jedenfalls schafft er es uns viel angenehmer in den Tag starten zu lassen und simuliert uns einen schönen Sonnenaufgang.

Video zum Tageslichtwecker - Wake Up Light von Philips

Das kurze Video könnte sehr nützlich sein, wenn Sie sich mit dem Thema der Lichtwecker noch nicht so richtig auseinandergesetzt haben.

Neben dem Philips (Wake Up Light) Test, wird auch sehr anschaulich die Funktion an sich vorgestellt. Auch wenn es hier nicht sehr ins Detail der unterschiedlichen Funktionen geht, werden Sie auf eine humorvolle Art die Welt der Sonnenaufgang-Wecker kennen lernen. Weiter Tests zu anderen Geräten und Funktionen kommen später im Ratgeber... 

Worauf ist beim Kauf und Test zu achten?

  • Soll der Wecker mit Licht und Audio gleichzeitig wecken können? 
  • Brauche ich auch eine Einschlaf-Funktion mit Sonnenuntergang? 
  • Möchte ich auch Musik wie Radio oder andere Quellen nutzen?
  • Benötige ich den Wecker auch als flexible Nachttischlampe?

Top 5: Die besten Tageslichtwecker (Lichtwecker)

AngebotBestseller 1
COULAX Lichtwecker Wake Up Licht Wecker Sonnenaufgang Sonnenuntergang Simulation...
340 Bewertungen
COULAX Lichtwecker Wake Up Licht Wecker Sonnenaufgang Sonnenuntergang Simulation...
  • ⛅🌛 SONNENAUFGANG / SONNENUNTERGANG SIMULATION FUNKTION -- Coulax Lichtwecker LED-Licht...
  • ⏰😪 DOPPELALARME & SCHLUMMERFUNKTION 9 MINUTEN - Die neue Version des Lichtweckers bietet eine...
  • 🔔📻 7 NATÜRLICHE TÖNE & UKW-RADIO - Die natürlichen Töne des Lichtweckers umfassen 7...
  • 💡🌈 7 LED-LICHTFARBEN & 20 HELLIGKEITSSTUFEN - Es stehen 20 Helligkeitsstufen zur Auswahl für...
AngebotBestseller 2
Wake Up Light Tageslichtwecker Sonnenaufgang - Lichtwecker mit Radio für Kinder &...
111 Bewertungen
Wake Up Light Tageslichtwecker Sonnenaufgang - Lichtwecker mit Radio für Kinder &...
  • 【Intelligente Sonnenaufgangssimulation】2020 entwickelt sich zu einem Jahr des besseren Schlafs....
  • 【7 Wecktöne&FM Radio】Der Lichtwecker hat 7 verschieden Wecktöne, angefangen von Klaviermusik...
  • 【2 Alarme&Snoozefunktion】Sie und Ihr Ehepartner müssen zu unterschiedlichen Zeiten aufwachen?...
  • 【Nachtlicht&USB Anschluss】Dieses Wake Up Licht kann als Baby-Nachtlicht, Leselampe verwendet...
AngebotBestseller 3
Philips HF3531/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, Touchdisplay, 7 Wecktöne,...
519 Bewertungen
Philips HF3531/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, Touchdisplay, 7 Wecktöne,...
  • Idealer Tageslichtwecker: Stufenweise heller werdendes Licht in 5 Stufen – von sanften morgenrot...
  • Digitalwecker mit FM Radio oder 7 natürlichen Wecktönen, darunter 2 Naturgeräusche einstellbar
  • Display mit automatischer Helligkeitseinstellung und innovativen Touch Pads
  • Das Wake-up Light ist auch als Nachttischleuchte mit 10 individuellen Lichtintensitäten einsetzbar
AngebotBestseller 4
[Upgraded Version] COULAX Wake Up Lichtwecker Holzoptik Tageslichtwecker Licht Wecker...
  • Sanftes Aufwachen durch Sonnenaufgangssimulation - Denn in Deutschland haben wir in den...
  • 2 Weckzeiten und Schlummerfunktion - Wenn Sie etwas später am Wochenende aufstehen, aber nicht auf...
  • 7 Naturgeräusche und UKW-Radio - Möchten Sie mit Musik oder sogar den Nachrichten des Tages...
  • 7 LED Lichtfarben mit 20 Helligkeitsstufen - Neben den natürlichen Farbtönen, um den Sonnenaufgang...
Bestseller 5
Philips HF3505/01 Wake-up Light LED, Aufwachen mit Licht, 2 natürlichen Wecktöne,...
1.381 Bewertungen
Philips HF3505/01 Wake-up Light LED, Aufwachen mit Licht, 2 natürlichen Wecktöne,...
  • 30 Minuten Sonnenaufgangs-Simulation für natürliches Aufwachen (Farbe des Lichts: gelb)
  • Sie wachen erholter auf und das Aufstehen fällt Ihnen leichter; Auswahl aus zwei verschiedenen...
  • Touch Screen für eine einfache Bedienung; Vier Helligkeitsstufen des Displays
  • Das Wake-up Light ist auch als Nachttischleuchte mit 10 individuellen Lichtintensitäten einsetzbar;...

Ratgeber: Bester Sonnenlicht Lichtwecker

1. Was ist ein Tageslichtwecker?

Wecker gibt es eine ganze Menge. Nicht alle können sich etwas unter einem Tageslichtwecker vorstellen. Dabei handelt es sich im Grunde genommen lediglich um ein Aufwecklicht. Es soll ein Sonnenaufgang simuliert werden, welcher einem wesentlich sanfter aufwachen lässt.

Mit Veränderung des Lichts treten auch verschiedene Geräusche auf, die einen sanft wecken sollen.

Der Prozess findet bereits eine halbe Stunde vor der eigentlichen Aufstehzeit statt. Von klassischen Geräuschen aus dem Urwald bis hin zu Vogelgezwitscher ist alles möglich.

Die Besonderheit ist das Wake-up Licht. Jeder Mensch durchläuft verschiedene Schlafphasen, welche biologisch verankert sind. Während den verschiedenen Phasen versucht der Körper sich neu zu regenerieren und die Erlebnisse vom Tag zu verarbeiten.

Der Tageslichtwecker kann dabei helfen schneller einzuschlafen und bequemer aufzuwachen.

2. Wie funktioniert ein Tageslichtwecker genauer?

Wake Up Light Licht-Wecker

Ein lauter Wecker reißt jeden aus dem Schlaf. Zudem sorgt es für schlechte Laune. Anders sieht es bei einem Tageslichtwecker aus. Er ermöglicht sanftes Aufwachen ohne laute Geräusche.

Dabei wird ein natürlicher Weckvorgang simuliert.

Ähnlich wie bei einem Sonnenaufgang. Dieser weckt den Körper von alleine auf ohne irgendwelche lauten Geräusche verursachen zu müssen.

Das Gerät beginnt etwa eine halbe Stunde vor dem Aufstehen mit seiner Arbeit. Das Licht schaltet sich ein und wird mit Laufe der Zeit immer heller. So wird der Sonnenaufgang imitiert.

Das Gehirn nimmt dies unbewusst war und macht sich bereit zum Aufstehen.

Der große Vorteil an der Sache ist, dass man sich seine Zeit selbst einstellen kann. Deswegen eignet sich ein Tageslichtwecker nicht nur für Frühaufsteher, sondern auch Langschläfer.

3. Welche Arten vom Tageslichtwecker gibt es?

Des Weiteren sollte sich jeder vor dem Kauf mit den unterschiedlichen Arten beschäftigen. Grundlegend werden zwischen drei verschiedenen Modellen gesprochen:

  • einfacher Lichtwecker
  • Wecker mit Radiofunktion
  • Wecker mit USB oder MP3 Anschluss

Der klassische Tageslichtwecker ist das Basismodell. Er verfügt über die einfache Weckfunktion mit Licht und nicht mehr. Sie agieren besonders schonend und sanft. Wer generell Geräusche am frühen Morgen nicht mag, sollte auf dieses Modell zurückgreifen.

Etwas anders sieht es bei den Weckern mit Radio aus. Sie können einen nicht nur mit Licht, sondern auch mit der Musik eines beliebigen Senders wecken. So wird dem eintönigen Wecken eines Smartphone Weckers aus dem Weg gegangen. Außerdem kann sich jeder seinen Sender frei wählen. Leider ist der Empfang nicht bei allen Modellen gleich gut. Und Werbung läuft beim Radio auch.

Die letzte Variante ist der Wecker mit einem USB oder MP3 Anschluss. Dort wird nichts dem Zufall überlassen. Eigene Tracks eignen sich hervorragend, um gut in den Tag zu starten. Wichtig ist nur, dass das Gerät auch kompatibel mit dem Lichtwecker ist. Manche können sogar via Bluetooth verbunden werden. Für welches Modell sich letztendlich entschieden wird, hängt von den persönlichen Bedürfnissen ab.

Manche wollen sanft und Geräusche geweckt werden und andere wachen nur mit etwas Geräuschkulisse auf.

4. Vor- und Nachteile vom Sonnenlicht Wecker

Tageslichtlampe als Lichtdusche

Wer sich beim Kauf unsicher über das passende Modell ist, der sollte am besten die Vor- und Nachteile miteinander vergleichen. So bekommt man eine bessere Übersicht und kann sich schneller entscheiden.

Zur Zeitersparnis wurden die wichtigsten bereits im folgenden Abschnitt gegenübergestellt:

Vorteile

  • sanftes Aufwachen wird ermöglicht
  • Wecken mit Radio oder USB möglich
  • Schlafzyklen werden verfolgt
  • erhältlich mit verschiedenen Helligkeitsstufen
  • einfach zu benutzen
  • braucht wenig Platz

Nachteile

  • je nach Modell etwas teuer
  • manchmal braucht es mehr Platz als ein Wecker
  • Steuerung über Smartphone ist gewöhnungsbedürftig

Im Großen und Ganzen überwiegen ganz klar die Vorteile. Mithilfe eines Tageslichtweckers wird man garantiert nicht mehr aus dem Schlaf gerissen. Das sanfte Aufwecken ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.

5. Worauf gilt es beim Kauf zu achten?

Beim Kauf eines Tageslichtweckers sollten einige Punkte berücksichtigt werden. Nur so kann ein Fehlkauf verhindert werden. Welche Faktoren das sind, zeigt der folgende Abschnitt.

5.1. Die Sonnenaufgang Simulation

Eines der Besonderheiten an einem Tageslichtwecker ist die Simulation vom Sonnenlicht. Nur dadurch ist es möglich sanft aufzuwachen.

Das Licht wird nach und nach heller. Die Zeitspanne kann jeder selbst wählen. Um den Schlaf verbessern zu können, macht es Sinn mindestens 15 Minuten an der Tagessonne zu verbringen.

Auf diese Art und Weise werden Hormone produziert, die den Körper am Tag aktiv halten und am Abend schläfrig werden lassen.

Aufwecken mit Tagelichtwecker

5.2. Die Helligkeitsstufe

Ein wichtiger Punkt sind die verschiedenen Helligkeitsstufen bei einem Tageslichtwecker.

Das Ziel eines jeden Weckers ist es die Produktion des Wachhormons anzuregen. Die Helligkeit des Lichts ist dabei entscheidend. Empfohlen wird eine Intensität zwischen 200 und 300 Lux. Das entspricht ungefähr der Beleuchtungsstärke einer Wohnzimmerbeleuchtung.

Lux ist übrigens die Maßeinheit für die Stärke der Beleuchtung. Kerzen leuchten beispielsweise mit einem Lux und heller Sommertag kommt auf 100.000 Lux. Lichtwecker sollten idealerweise nicht mehr als 300 Lux hell leuchten.

Ansonsten wird man unangenehm aus dem Schlaf gerissen.

5.3. Die Weckzeiten

Wecker sind praktisch, um pünktlich zu einer gewissen Zeit geweckt zu werden. Achte deswegen beim Kauf des Tageslichtweckers darauf, dass er eine Weckfunktion mit sich bringt.

Viele Modelle bieten nämlich die Möglichkeit mehrere Weckzeiten einzustellen.

Das ist besonders praktisch für Leute mit einem engen Terminplan. Die Zeiten lassen sich je nach Bedarf anpassen. Der ein oder andere Lichtwecker kann sogar bis zu 10 verschiedene Zeiten einspeichern.

5.4. Die Wecktöne

Ebenfalls wichtig kann der Weckton werden. Wer sich nämlich neben dem Licht auch akustisch wecken lassen möchte, sollte auf diesen Punkt achten.

Der ein oder andere Wecker verfügt sogar über natürliche Geräusche wie die aus der Natur. Möglich sind unter anderem:

  • Blätterrauschen
  • Meeresrauschen
  • Wasserfall
  • Wasserfall
  • Vogelgezwitscher

Im Grunde genommen kann jeder seinen Wecker so einrichten, wie er möchte. Das betrifft nicht nur die Geräusche, sondern auch die Zeit. So startet man gleich viel besser in den Tag.

5.5. Das Einschlafen

Die meisten hochwertigen Wecker besitzen nicht nur eine Funktion zum sanften aufwachen, sondern auch eine schöne Variante zum schönen und ruhigen einschlafen und schlummern.

So kann es zum Beispiel mit Musik losgehen, welche mit der Zeit immer leiser und ruhiger wird. Ebenso arbeiten viele Modelle mit Natur-Sounds wie Vögel im Wald oder Meeresrauschen.

Hier lohnt sich der Blick gerade bei den Marken Lichtweckern, welche in der Regel mehr Vielfalt und Funktionen dazu bieten.

5.6. Die Radio und Audio Funktion

Natürlich gibt es auch Menschen, die ihre Lieblingsmusik am frühen Morgen bevorzugen. Auch das ist problemlos möglich, wenn ein Radio integriert wurde.

Eine weitere Möglichkeit bieten auch Geräte, welche eine USB Speicherkarte oder Festplatte als Audio-Quelle nutzen können. 

Hierbei muss aber erwähnt werden, dass nicht alle Modelle über diese Funktionen verfügen. 

5.7. Die praktische Nachttischlampenfunktion

Der letzte Punkt bezieht sich auf eine weitere nützliche Funktion: Die Funktion einer Nachttischlampe.

Denn leuchtstarke Lichtwecker können genauso gut als herkömmliche Lampe genutzt werden. Sehr empfehlenswert für Menschen, die gerne vor dem Einschlafen noch lesen wollen.

6. Tipps für die richtige Nutzung

Sonnenaufgang Wecker

Bei der Nutzung eines Tageslichtweckers können auch Fehler auftreten. Deswegen sollte das Gerät zunächst richtig konfiguriert werden.

Entscheidend sind dabei die Aufweckdauer, die Anzeige auf der Uhr sowie die Entfernung zur schlafenden Person.

Der Helligkeitsgrad kann abhängig vom Wecker unterschiedlich eingestellt werden. Zu hoch sollte es natürlich nicht sein. Selbst kleinstes Licht auf einem Display kann den Schlaf beeinflussen.

Noch wichtiger ist die Entfernung. Der Lichtwecker muss auf die Augen fallen. Idealer Ort zum Aufstellen ist der Nachttisch.

7. Hersteller

Während der Kaufentscheidung gibt es einige Hürden zu bewältigen. Neben der richtigen Größe sowie den passenden Funktionen sind viele Dinge zu berücksichtigen.

Wer aber nicht lange im Dunkeln suchen und schnell sein passendes Angebot finden möchte, sollte sich an den führenden Herstellern orientieren.

Diese spielen seit mehreren Jahren an der Spitze mit und bietet hochwertige Lichtwecker an.

Zu den führenden Herstellern gehören zum Beispiel:

  • Philips (Wake Up Light)
  • Medisana
  • Beurer
  • Withings
  • COULAX

Es macht auf jeden Fall Sinn diese Anbieter vor dem Kaufabschluss nochmal in Betracht zu ziehen. Dann stehen die Chancen gut ein zuverlässiges Modell zu erwerben.

Top 10: Tageslichtwecker - Sonnenlich Lichtwecker

8. Testberichte als Video von Anwendern

An dieser stelle möchten wir hier einige Meinungen sammeln, welche wir für nützlich empfunden haben. Entweder sind hier Tageslichtlampen im Test zu sehen oder auch Anwendungen und Erfolge von Käufern. 

8.1 Langzeit Test von Daniel Pugge (Medisana Lichtwecker)

In diesem Video wird von einer Langzeit-Erfahrung mit dem Medisana Lichtwecker berichtet. Es wird sehr anschaulich auf viele Details eingegangen und der Sinn und Zweck erklärt. Daniel ist sehr begeistert von dem Tageslichtwecker und dem Aufstehen damit. Also gibt er eine klare Empfehlung ab bei seinem Test und bezeichnet den Lichtwecker als seine beste Anschaffung überhaupt. Das ist doch einmal eine positive Aussage. Natürlich gibt es inzwischen noch viele andere tolle Modelle.   

8.2 Coulax Tageslichtwecker Test (Empfehlung)

Dieser Panda macht ein Review zum Coulax Lichtwecker, welcher auch sehr beliebt ist und momentan gleich hinter den Philips Wake Up Light auf Platz 2 der beliebtesten Wecker im Verkauf steht. 

Was er vom Coulax Lichtwecker hält? Alles im Video...

Das Fazit: Aufwachen mit dem Sonnenaufgang

Früh am Morgen aufstehen mag keiner gerne. Vor allem nicht, wenn der Wecker einen plötzlich aus dem Schlaf reißt.

Abhilfe dagegen schaffen kann ein Lichtwecker.

Er ahmt das Sonnenlicht nach und hilft der betroffenen Person leichter aufzustehen. Begonnen wird mit schwachen Lichtimpulsen, die später immer stärker werden. Sie können sich sogar nach Belieben einstellen lassen.

Wichtig beim Kauf sind die Funktionen. Dazu gehören Radio, USB, Helligkeitsstufen und ein Farbwechsel.

Sehr beliebt sind Wecker mit einer Schlummerfunktion. Dadurch wird das Licht hinausgezögert. Unter Berücksichtigung der oben genannten Punkte sollte dem Kauf nichts mehr im Weg stehen.

Mir gefallen die Produkte
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]